Toyota Proace 2,0-l-D-4D L2 (9-Si.) Verso Family Comfort2019-09-06T16:10:02+01:00

Toyota Proace 2,0-l-D-4D L2 (9-Si.) Verso Family Comfort für 29.870€

Erstzulassung: 12/2017
Kilometerstand: 48.000 km
Hubraum: 2.000 ccm
KW/PS: 110/150
Farbe: orange metallic

Ausstattungsmerkmale:

Armlehne
ABS
Abstandstempomat
Airbag hinten
Alufelgen
Anhängerkupplung
Berganfahrassistent
Beifahrerairbag
Bluetooth
Bordcomputer
CD Freisprecheinrichtung Radio USB
ESP
Einparkhilfe
Einparkhilfe Kamera
Einparkhilfe Sensoren hinten und vorne
Elektr. Fensterheber
Elektrische Seitenspiegel
Fahrerairbag
Getönte Scheiben
Head-up display
Isofix
Klimaanlage
Klimaautomatik
Kopfairbag
Kurvenlicht
Lichtsensor
Multifunktionslenkrad
Müdigkeitswarnsystem
Nebelscheinwerfer
Regensensor
Reifendruckkontrollsystem
Seitenairbag
Servolenkung
Spurhalteassistent
Schlüssellose Zentralverriegelung
Sitzheizung
Start/Stop-Automatik
Schiebetür
Sprachsteuerung
Touchscreen
teilb. Rücksitzbank
Tempomat
Tagfahrlicht
Traktionskontrolle
Verkehrszeichenerkennung
Wegfahrsperre
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

Sie möchten Ihr Fahrzeug finanzieren lassen? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles und passendes Angebot! Sprechen Sie uns einfach an!

Keine Haftung für Irrtümer oder Schreibfehler

Informationen: Kraftstoffverbrauch/CO2-Emissionen

Seit 1. September 2018 werden alle neuen Fahrzeuge nach einem weltweit harmonisierten Prüfverfahren zugelassen (Worldwide Harmonised Light-Duty Vehicles Test Procedure, kurz WLTP). Das bedeutet, der Kraftstoffverbrauch und die Abgasemissionen werden in einem neuen Testzyklus mit veränderten Testbedingungen gemessen. Die strengeren Prüfbedingungen des WLTP sollen realitätsnähere Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte liefern, als dies nach dem bisher gültigen neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) der Fall war. Von der Umstellung auf WLTP sind in der Bundesrepublik Deutschland die Pkw-EnVKV und das Kraftfahrzeugsteuergesetz betroffen. Die Kfz-Steuer, die auf der CO2-Emission eines Pkw basiert, wurde zum 1. September 2018 auf WLTP umgestellt. Die Umstellung auf WLTP macht eine Novellierung der derzeit gültigen Pkw-EnVKV erforderlich. Aufgrund der nationalen Gesetzgebungsvorgaben sowie der seitens der EU-Kommission erforderlichen Prüfungen wird damit gerechnet, dass das Gesetzgebungsverfahren frühestens im ersten Quartal 2019 abgeschlossen sein wird. Bis dahin werden die Verbrauchswerte weiterhin auf Basis des bisherigen NEFZ angegeben und dazu zurückgerechnet werden. Bei den hier abgedruckten Werten handelt es sich mithin um zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnete Werte, die auf Basis von WLTP ermittelt wurden.
Von dem Basismodell abweichende Ausstattung kann zu verändertem Leergewicht führen, was Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigungszeit, Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission beeinflusst. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen aber nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und von nichttechnischen Faktoren beeinflusst wie etwa Umwelteinflüssen, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie dem Fahrzeugzustand. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zur offiziellen spezifischen CO2-Emission neuer Personenkraftwagen können dem  „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.